Urkraft aus dem Universum

Urkraft aus dem Universum

Normaler Preis€25,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Im Jahr 2001 fand Klaus Jebens bei der Durchsicht der Akten seines Vaters Heinrich Jebens das streng vertrauliche Protokoll seiner Begegnung mit Nikola Tesla, dem genialen Ingenieur und Erfinder (u. a. des Wechselstroms). Hierin schildert Heinrich Jebens seine Fahrt mit einem von Nikola Tesla entwickelten, mit Raumenergie angetriebenen Auto von Buffalo, N.Y., zu den Niagarafällen und zurück.

Angesichts der in wenigen Jahren erschöpften Erdölquellen und der drohenden Energiekatastrophe vertiefte sich Klaus Jebens in das Thema. Erstmals werden hier daher geheim gehaltene, persönliche Dokumente über das „Tesla-Auto“ publiziert.

Klaus Jebens' Buch enthält zudem eine Fülle von Informationen über funktionierende oder vielversprechende Geräte und Verfahren zur Nutzung der Raumenergie anderer Erfinder.

Sein Postulat: Wir müssen die unerschöpfliche, saubere und kostenfreie elektromagnetische Strahlung aus dem Weltall in nutzbare, elektrische Energie umwandeln! Können wir das? Ja, das können wir!

  • Softcover
  • 314 Seiten
  • ISBN: 978-3-906-57142-3
  • Jupiter-Verlag