Spike – Impfung oder Genspritze?

Spike – Impfung oder Genspritze?

Normaler Preis€23,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Biowaffe, Dauerschäden, Heilung

Dr. Martin Haditsch ist ausgewiesener Experte und Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Infektiologie und Tropenmedizin. Er betreibt ein Impfzentrum in Leonding und leitet ein medizinisches Labor in Hannover, weshalb er sowohl mit Krankheitserregern als auch Immunisierungen im Detail vertraut ist. Aufgrund dessen zweifelte er schon frühzeitig an den propagierten Einschätzungen und Lösungen im Kampf gegen die „Corona-Pandemie“, weswegen er zusammen mit dem österreichischen TV-Sender „Servus-TV“ um die Welt reiste, um sich mit den führenden Wissenschaftlern und Medizinern auszutauschen. Der Vierteiler „Corona – auf der Suche nach der Wahrheit“ wurde mit bis zu 10 % Quote zur erfolgreichsten bzw. meistgesehenen Dokumentation in deutscher Sprache und war vermutlich zusammen mit anderen Initiativen Auslöser dafür, dass eine bereits gesetzlich beschlossene Impfpflicht in Österreich rückgängig gemacht werden musste.

Viele Menschen glauben, dass die Pandemie überstanden und das normale Leben zurückgekehrt ist, doch immer mehr leiden und manche sterben auch an den Folgen des „Spikens“, wie Dr. Haditsch die Corona-Impfung nennt. Er erklärt in diesem Buch so genau wie nötig und so verständlich wie möglich

  • die Problematik der neuen Immunisierungstechnik
  • die möglichen Folgen der giftigen Bestandteile dieser Injektionen wie auch des durchaus problematischen Eingriffs in die menschliche Erbmasse
  • die sich daraus zwangsläufig ergebenden negativen Folgen – die sog. „Impfschäden“ – wie Thrombosen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Turbokrebs, Infektanfälligkeit, Fehl- und Totgeburten sowie „plötzlich und unerwartete Todesfälle“, die manche lieber „Long-COVID“ in die Schuhe schieben möchten
  • eine Übersterblichkeit seit dem Einsatz der Spike-Stoffe
  • mögliche gesundheitspolitische Hintergründe

Dieses Buch soll nicht nur die Spike-bedingten Probleme aufzeigen, sondern auch schildern, wie Menschen, die unter den Folgen des Spikens leiden, geholfen werden kann.

  • Softcover
  • 230 Seiten
  • ISBN: 978-3-98562-017-3
  • Amadeus-Verlag