NEXUS Magazin Nr. 105, Februar 2023 – März 2023

NEXUS Magazin Nr. 105, Februar 2023 – März 2023

Normaler Preis$13.00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

„NEXUS“ ist ein Special-Interest-Magazin, das in der australischen Originalausgabe schon seit mehr als 30 Jahren erscheint und weltweit einen treuen Leserkreis hat. In der deutschen Ausgabe gibt es das Magazin seit Oktober 2005.

Sie kennen „NEXUS“ noch nicht? Dann wird es Zeit! Es erwarten Sie auf rund hundert Seiten tiefschürfende Texte von internationalen Autoren zu Alternativmedizin, politischen Hintergründen, unkonventionellen Forschungsansätzen und Energielösungen sowie allerlei Fragestellungen abseits des Mainstreams – immer unabhängig und stets für eine Überraschung gut.

Die Themen dieser Ausgabe:

Wenn Fakten nicht unbedingt Fakten sind: Die Uiguren und China

Chinas Menschenrechtsverletzungen in der Provinz Xinjiang gegen die Minderheit der muslimischen Uiguren werden im Westen oft lauthals beklagt. Doch je näher der Autor John Queripel die Erzählung untersuchte, desto mehr Risse bekam sie. Es erhärtet sich einmal mehr der Verdacht, dass die üblichen Verdächtigen des Westens eine Moralfassade errichten, um dahinter knallharte Geopolitik gegen China zu betreiben.

Impfungen und der Mythos vom Antikörper

Häufig kolportiert, nie bewiesen: Ein hoher Antikörpertiter im Blut bedeutet nicht automatisch Immunität gegen eine Krankheit – und manchmal sogar das Gegenteil. Das wird inzwischen auch von Medizinern aus dem impfbefürwortenden Mainstream eingestanden, was einerseits ein Fortschritt, andererseits aber auch erschreckend ist.

Eiskalt versenkt? Das Titanic-Komplott

Am 15. April 1912 kam es zu einem Schiffsunglück, dessen Ablauf heute Hinz und Kunz in den Kopf gebrannt ist. Doch genau diese Tatsache hat kritische Zeitgenossen aufhorchen und das Schicksal der Titanic unter die Lupe nehmen lassen. Was genau wissen wir eigentlich von dem, was damals geschah – und wieso gibt es so viele Ungereimtheiten?

Geister im Gepäck: Der Anhalter-Effekt

Besucher der berüchtigten Skinwalker-Ranch bringen nach ihren paranormalen Erlebnissen öfters „etwas“ mit nach Hause – so wie Menschen, die Ufos, Orbs und anderen Phänomenen begegnet sind. Könnte es sich dabei um eine Art Ansteckung handeln?

Sauerpower: Ein Blick in die Gärtöpfe der Welt

Joghurt, Käse, Bier, Wein, Brot, Essig, Sojasoße – ein Großteil unserer Nahrung käme ohne kleinste Helferchen aus dem Mikrokosmos gar nicht auf den Tisch. Eine Würdigung einer verkannten Lebensmitteltechnologie der Natur, ohne die es die moderne Zivilisation nicht gäbe.

Bioidentische Hormontherapie – gewusst wie

Frauen in den Wechseljahren haben häufig mit ihrem veränderten Hormonspiegel zu kämpfen. Eine Hormon­therapie kann Abhilfe schaffen – nur sollte man wissen, was man tut. Ein Pionier der Bio­identischen Hormontherapie berichtet aus seiner langjährigen Praxiserfahrung.

Best of NEXUS: Die wichtigsten Artikel aus 30 Jahren

In Australien ist kürzlich die 200. Ausgabe von NEXUS erschienen. Zu diesem Anlass wählte Herausgeber Duncan Roads die 20 eindrücklichsten Artikel aus seiner gut 30-jährigen Tätigkeit aus – und erzählt nebenbei die ein oder andere interessante Geschichte aus dem Zentrum des NEXUS-Universums.

Twilight Zone: Ufos, Aliens & Kabale – Das letzte Interview mit Paul Hellyer

Ein offenherziges Interview mit dem kanadischen Politiker und Autor Paul T. Hellyer über den Zustand des Planeten, die Macht der Kabale und seine Lösungsvorschläge – geführt ein paar Monate vor Hellyers Tod am 8. August 2021.

Wille & Vorstellung: Jimmy Gerum will den öffentlich-rechtlichen Rundfunk läutern

Jimmy Gerum hat als Filmproduzent diverse Titel wie „Cascadeur“ und „So weit die Füße tragen“ begleitet. In letzter Zeit ist er vor allem durch seine Initiative „Leuchtturm ARD“ bekannt geworden, die er mit Verve voran­treibt. Sie soll helfen, den auf Abwege geratenen öffentlichen Rundfunk zurück in die Spur des ausgewogenen Journalismus zu bringen. Wir fragen unter anderem nach seinen Beweggründen und Zielen für das ambitionierte Projekt.