Versandkosten


Bitte entnehmen Sie den nachfolgenden Tabellen die Versandkosten für Ihr Land. Sie beinhalten die Kosten für Porto, Verpackung und Logistik sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Die genauen Versandkosten errechnen sich aus dem Gewicht Ihres Einkaufswagens und werden Ihnen beim Bezahlvorgang vor der Bezahlung angezeigt.

Alle Pakete werden von Österreich aus mit der Österreichischen Post AG versendet, sind versichert und haben eine Sendungsverfolgungsnummer. Sie können also den Fortschritt Ihrer Bestellung selbst mitverfolgen.

Bei sehr umfangreichen Bestellungen können wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot unterbreiten. Bitte schicken Sie uns dazu vorab eine E-Mail an kontakt@auf1.shop

Deutschland:

  • Standardversand (0-31,5 kg): € 5,90
  • Weinpaket: € 17,90
  • Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 79

Österreich:

  • Standardversand (0-31,5 kg): € 5,90
  • Weinpaket: € 12,90
  • Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 79

Europa:

  • 0-4 kg: € 24,90
  • 4-8 kg: € 29,90
  • 8-20 kg: € 39,90
  • 20-31,5 kg: € 49,90

Schweiz:

  • 0-2 kg: € 19,90
  • 2-4 kg: € 29,90
  • 4-8 kg: € 39,90
  • 8-12 kg: € 49,90
  • 12-31,5 kg: € 69,90
  • Weinpaket: € 34,90

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.

Faltblatt „WHO-Diktat: Die Schlinge zieht sich enger…“

Faltblatt „WHO-Diktat: Die Schlinge zieht sich enger…“

Angebot€0,90

inkl. MwSt. • Versandkosten werden an der Kasse berechnet

Stück: 1 Stk.
Ihr Einkauf unterstützt auch die Arbeit von AUF1
Gratisversand ab 79 € (Deutschland + Österreich)

Great Reset genau im Zeitplan

Corona 2020 war der Startschuss zur finalen Transformation. Unsere Gewohnheiten mussten dem „neuen Normal“ weichen, die Freiheiten und Rechte der Menschen wurden von den Regierungen drastisch beschnitten, Andersdenkende geächtet und ausgegrenzt.

Nun setzt das System den nächsten Schritt. Im Mai 2024 erhält die WHO die alleinige Macht, künftig willkürlich „Pandemien“ und Ausnahmezustände auszurufen. Lockdowns, digitale Zertifikate, Maskenpflicht und Impfpflicht werden dann überstaatlich und weltweit von der WHO angeordnet!

Damit entpuppt sich die WHO einmal mehr als Werkzeug des übergeordneten Geheimplans, dem „Great Reset“. Ziel dieses Planes ist die totale Kontrolle und Enteignung aller Bevölkerungsschichten. Es geht also weiter in Richtung globalistischer Weltregierung!

Aufklärung und Information ist die Waffe, die die Machtelite am meisten fürchtet. Deshalb gibt es dieses Faltblatt. Es demaskiert den Pandemievertrag und die damit verbundenen Internationalen Gesundheitsvorschriften und zeigt, was er ist. Jeder kann mithelfen, den Plan der Mächtigen zu durchkreuzen. Indem er dieses Faltblatt großflächig verteilt. Unter jenen, die noch nicht erfahren haben, was im Hintergrund wirklich läuft. Damit immer mehr Menschen durchschauen, was hier gespielt wird.

  • 8 Seiten
  • Format: 11 cm x 22 cm (DIN lang)

Rechtlicher Hinweis: Wir weisen hiermit darauf hin, dass die von uns vertriebenen Faltblätter ausschließlich im Rahmen der Gesetzeslage zur Weiterverbreitung vorgesehen sind. Der Einwurf in Postkästen mit dem Aufkleber „Bitte keine Werbung“ ist untersagt. Wir übernehmen keine Verantwortung für die widerrechtliche Verbreitung unserer Faltblätter.