Erinnerungen an die Zukunft
Erinnerungen an die Zukunft

Erinnerungen an die Zukunft

Normaler Preis$13.00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ungelöste Rätsel der Vergangenheit

„Zahlreiche bisher unerklärlich scheinende archäologische Funde und viele Hinweise in den ältesten Schriften der Menschheit ver­anlassten Erich von Däniken, den ungelösten Rätseln der Vergangenheit nachzuspüren. Er gelangte dabei zu verblüffenden Erkenntnissen, die ein Anstoß sein könnten, unsere bisherigen Vorstellungen von der Frühgeschichte auf unserer Erde zu überprüfen. Sie eröffnen auch erregende Ausblicke auf die technischen Entwicklungen von heute und morgen.“

Mit dieser Ankündigung erschien 1968 das vorliegende Buch, das mit seinen überraschenden, nicht nur die Archäologie betreffenden Erkenntnissen einen Sturm der Entrüstung unter Fachwissenschaftlern einerseits und helle Begeisterung bei einem breiten Publikum andererseits auslöste. Es erreichte binnen zweier Jahre allein in Deutschland eine Auflage von über 500.000 Exemplaren.

Jetzt mit neuem Vor- und Nachwort – brandneu für Sie als Jubiläumsausgabe!

„Seit 1969 wurden unzählige Filme und Fernsehserien mit meinem Gedankengut produziert. Darunter die TV-Serie Ancient Aliens des US-History-Kanals. Andere Menschen nahmen sich des Themas an und schrieben ihrerseits Bücher über die außerirdischen Götter. Darunter einige Wissenschaftler unter Berücksichtigung der Erkenntnisse aus ihrem jeweiligen Fachbereich. Ich selbst verfasste nach Erinnerungen an die Zukunft weitere 46 Sachbücher. In allen geht es um dieselben Fragen: Erhielten unsere Vorfahren Besuch aus dem Weltall? Waren die antiken Götter fremde Astronauten?

Heute, mit 88 Jahren, weiß ich definitiv, dass unsere gute alte Erde einst von Außerirdischen besucht wurde. Ich weiß aber auch, dass jene Besucher unseren Vorfahren versprachen, auf die Erde zurückzukehren. Inzwischen sind sie zurückgekehrt – siehe UFOs. Und die Menschheit täte gut daran, sich mit diesem Gedanken zu befassen.

Doch angefangen hat alles mit Religionszweifeln in einem katholischen Jesuiteninternat...“

  • Hardcover
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-86445-976-4
  • Kopp Verlag