ExpressZeitung Nr. 60, April 2024

ExpressZeitung Nr. 60, April 2024

Normaler Preis€9,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ihr Einkauf unterstützt auch die Arbeit von AUF1
Gratisversand
ab 80 € (DE + AT)

Das okkupierte Land

Um die deutsche Wirtschaft steht es so schlecht wie lange nicht, die jüngsten Kriminalitätsstatistiken bestätigen einen drastischen Anstieg von Straftaten und belegen dabei die massiv überrepräsentierte Täterschaft von Asylanten und passdeutschen Migranten, die deutsche Regierung baut die Gesetzeslandschaft im Eiltempo auf Kosten der bürgerlichen Freiheiten um, die Geburtenraten befinden sich im Sinkflug. Es ist ein Trauerspiel, sich den Zustand des einstigen „Lands der Dichter und Denker“ im Jahr 2024 anzusehen. Die meisten anderen westlichen Nationen, allen voran die USA, fahren einen ähnlichen Kurs. So viel läuft mittlerweile schief, dass es sich eigentlich verbieten müsste, noch von Zufall und Fahrlässigkeit zu sprechen.

Schon vor langer Zeit interpretierten wir diese Dynamiken als hybride Kriegsführung, sprich als einen verdeckten Krieg, der nicht mit Bomben geführt wird, sondern mit Zersetzungstaktiken wie ideologischer Einflussnahme, Demoralisierung, Sabotage und dergleichen. Das Hauptinteresse an der hybriden Bekämpfung der westlichen Nationen ist zwar im Außen zu verorten, doch da von den hiesigen Regierungen fleißig der Weg dafür gepflastert wird, kommt man schwerlich umhin, von Feindregierungen zu sprechen.

Die „ExpressZeitung“ ist eine im November 2016 gegründete, deutschsprachige politische Themenzeitung, die übergeordnete Zusammenhänge erkennbar und Unsichtbares sichtbar macht. Sie wird von André Barmettler in der Schweiz herausgegeben. Die Ausgaben gehen weit über den Umfang und Zuschnitt einer herkömmlichen Zeitung hinaus und stellen geradezu komprimierte Nachschlagewerke dar, die mitunter ganze Bücher ersetzen können. Dabei legt man hohen Wert auf Anschaulichkeit und grafisch passende Erläuterungen.

Die Themen dieser Ausgabe:

  • Hybrider Krieg gegen Deutschland und den Westen: Wo stehen wir?
  • Schlachtfeld Demographie
  • Schlachtfeld Nationalstaat
  • Schlachtfeld Wirtschaft
  • Schlachtfeld Ernährungssicherheit
  • Schlachtfeld Verkehr und Infrastruktur
  • Schlachtfeld Natur und Wetter
  • Schlachtfeld Gesundheit
  • Schlachtfeld Freiheit und Rechtsstaat

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
W
Wolfgang Dorn
Wahrheit auf den Tisch

Bei all der Lügenpresse - von der wir umgeben sind, ist die Expresszeitung erfrischend und hoffnungsvoll!
Seit der Plandemie lese ich keine Zeitung mehr, habe den Fernseher abgeschafft und sogar das Autoradio abgeschaltet - weil ich nicht dauernd angelogen werden will.
Dass die Expresszeitung in Deutschland verboten ist - spricht Bände. Es ist bezeichnend für diese korrupte Politik und deren abhängige und gesponserte Presse, sowie der weisungsgebundenen Justiz - dass hier die Wahrheit verleugnet und nicht mehr ausgesprochen, geschweige denn verbreitet werden darf.
Ich wünsche der Expresszeitung und den Mitarbeitern viel Erfolg und hoffe, dass viele aufgewachte Bürger sich entschließen, endlich wieder einmal die Wahrheit zu lesen - in der Expresszeitung.

Neutrale Verpackung
Sicherer Postversand
Sicheres Einkaufen
Ihr Kauf hilft AUF1