Geimpft versus ungeimpft
Geimpft versus ungeimpft

Geimpft versus ungeimpft

Normaler Preis$27.00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt spricht die Wissenschaft!

Warum verweigern die Gesundheitsbehörden eine groß angelegte Langzeitstudie? Was haben sie zu verbergen?

Seit Jahrzehnten fordern Eltern und andere engagierte Menschen von den Regierungen und Gesundheitsbehörden eine Studie über die gesundheitlichen Folgen, die vollständig Geimpfte im Gegensatz zu Ungeimpften zu erwarten haben. Das öffentliche Gesundheitswesen hat eine derart umfassende Studie bis heute verweigert.

Studien, welche die Gesundheitsbehörden nicht durchführen wollen

Gemeinsam mit Dr. Brian Hooker machte sich Robert F. Kennedy Jr. an die Arbeit, die Zehntausenden von unabhängigen Impfstoffstudien, die sich in der medizinischen Meta-Datenbank „PubMed“ befinden, auf Forschungsarbeiten hin zu durchforsten, in denen – absichtlich oder unabsichtlich – geimpfte mit ungeimpften Bevölkerungsgruppen auf die gesundheitlichen Folgen hin verglichen werden.

Der bislang umfassendste Vergleich zwischen geimpften und ungeimpften Bevölkerungsgruppen

Dieses Buch stützt sich auf über hundert dieser von Experten überprüften Fachstudien, in denen geimpfte mit ungeimpften Populationen verglichen werden. Jede dieser Studien wird auf die gesundheitlichen Unterschiede zwischen geimpften und ungeimpften Säuglingen, Kindern und Erwachsenen hin analysiert und eingeordnet. Die Ergebnisse bestätigen allesamt, dass geimpfte Bevölkerungsgruppen weniger gesund sind als ihre ungeimpften Pendants.

Die viele Milliarden Dollar schwere Impfindustrie zählt darauf, dass die Öffentlichkeit über die oft verheerenden Wirkungen von Impfstoffen und deren Langzeitfolgen weiterhin im Dunkeln gelassen wird.

Der Leser findet hier Informationen zu:

  • Gesundheitsfolgen bei der Impfung von Säuglingen und Kindern,
  • Quecksilber in Impfstoffen,
  • Lebendvirusimpfstoffen: MMR (Masern/Mumps/Röteln), Polio und Rotavirus,
  • Impfungen gegen humane Papillomaviren (HPV),
  • Impfungen und dem Golfkriegssyndrom,
  • Impfungen gegen Influenza (Grippe),
  • der Hepatitis-B-Impfung,
  • der Covid-19-Impfung,
  • Impfungen während der Schwangerschaft.

Angesichts des massiven Drucks, die gesamte Weltbevölkerung zu impfen, ist diese wichtige Arbeit von Robert F. Kennedy Jr. und Dr. Brian Hooker für jeden, der informierte Entscheidungen für sich und seine Familie treffen will, ein Muss.

Robert F. Kennedy Jr. ist Gründer, (beurlaubter) Vorstandsvorsitzender und (beurlaubter) Leiter der Rechtsabteilung der Organisation „Children's Health Defense“ sowie Autor des Spiegel-Bestsellers „Das wahre Gesicht des Dr. Fauci“ und der New-York-Times-Bestseller „Crimes Against Nature und Thimerosal: Let the Science Speak“.

Dr. Brian Hooker ist wissenschaftlicher Direktor von Children's Health Defense, Inhaber von fünf US-Patenten und Autor von über siebzig von Experten überprüften wissenschaftlichen Publikationen, unter denen sich mehr als zwanzig Artikel über die Epidemiologie von Impfschäden befinden.

  • Hardcover
  • 351 Seiten
  • ISBN: 978-3-86445-969-6
  • Kopp Verlag